Seiten

Mittwoch, 24. Februar 2016

Upcycling Delüx

Wie schon im letzten Posting erwähnt habe ich in letzter Zeit eigentlich ganz schön viel genäht. Ausnahmsweise mal nicht für mich oder meine Familie, sondern für eine liebe Fotografin, die sich neue Outfits für Ihre Fotoshootings gewünscht hat.

Als Ausgangsmaterial standen ein Kleid, zwei Blusen und eine Hose zur Verfügung.


Daraus entstanden sind zwei Strampler in Gr 56.



Zwei Hosen und eine Mütze in Gr. 50



Ein Drillingsset bestehend aus Body, Romper und Hemdchen mit passendem Höschen kpl in Gr 50.



  Und at least einen Romper in Gr 92



Die Schnitte habe ich selber entworfen, bzw frei nach Nase genäht.

Und so sieht das ganze dann in Aktion aus.


Danke liebe Ann, das ich das Bild hier zeigen darf.

Kommentare:

  1. Oh das schaut ja bezaubernd aus. Cool, wenn man so etwas kann.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. ohhh wie süß die sachen doch sind. Das kann man sich gar nicht vorstellen, dass das mal große Klamotten waren. Dein upcycling ist einfach wunderbar gelungen. Danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...