Seiten

Montag, 23. November 2015

Eine Beaniemütze

Schon vor einiger Zeit habe ich die "Chris-Beanie" von Rockerbuben genäht.


Da ich die Mütze aus Nikki und Sweat genät habe, habe ich unten noch einen Streifen aus Bündchenstoff angenäht.


Ich habe die Mütze auch nicht aus drei Teilen, sondern nur aus zwei Teilen genäht.  Die beiden unteren Teile habe ich einfach zu einem Teil zusammengefasst um mir eine Naht zu sparen.


Ich glaube jetzt wo es so kalt draussen geworden ist, werde ich mir wohl auch nochmal so eine Nähen, denn den Schnitt gibt es auch für Erwachsene.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...